A Taste of Pacific Northwest

Vollbild

Die Staaten Oregon und Washington kombiniert mit einigen Höhepunkten Kaliforniens sind ein Geheimtipp. Die beiden Staaten im Norden bieten eine attraktive Mischung aus ursprünglicher Natur und urbanem Leben. Am Schluss der Reise wartet zudem mit San Francisco ein ganz besonderes Highlight auf Sie!

Reisebeschrieb
MietwagenrundreiseTäglich

Reisedauer
16 Tage/15 Nächte

ab Ort-bis Ort
ab/bis San Francisco

Highlights
Olympic-Nationalpark
Crater-Lake-Nationalpark
Küste Oregons
Napa-Valley-Weinregion
Portland, Seattle, San Francisco

Reiseprogramm nach Tagen
1: San Francisco Ankunft in San Francisco und Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen. Anschliessend Fahrt zu Ihrem Hotel.
2: San Francisco-Sacramento (165 km) Fahrt in die Hauptstadt Kaliforniens. Machen Sie eine Zeitreise zurück ins 19. Jahrhundert und bummeln Sie durch die "Old Town" von Sacramento mit vielen kleinen Galerien und Souvenirgeschäften.
3: Sacramento-Reno (275 km) Die Fahrt in die zweitgrösste Spielerstadt Nevadas führt Sie vorbei am wunderschönen Lake Tahoe. Nutzen Sie die Gelegenheit und geniessen Sie ein paar Stunden am Ufer des Sees.
4: Reno-Crater Lake N.P. (535 km) Die heutige Etappe führt Sie nach Oregon, wo Sie gegen Abend bereits auf ein weiteres Highlight treffen werden. Der in einem Krater eingebettete, dunkelblaue See gehört zu den beliebtesten Fotomotiven des Staates.
5: Crater Lake N.P.-Portland (410 km) Das heutige Ziel ist Portland, die "City of Roses". Hier lohnt es sich, die Stadt mit ihren Parks und den berühmten Rosengärten zu Fuss zu erkunden. Da Oregon steuerfrei ist, bietet sich auch ein ausgiebiger Einkaufsbummel an.
6: Portland–Mt. Rainier N.P.–Seattle Bereits von Weitem sieht man den 4395 Meter hohen Vulkankegel des Mount Rainier. Nehmen Sie sich etwas Zeit für eine Wanderung, bevor Sie weiter nördlich zum Mount St. Helen fahren und Seattle erreichen.
7: Seattle Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Seattle zu erkunden. Besichtigen Sie unter anderem den Pike Place Market und den Space Needle.
8: Seattle–Lake Crescent (165 km) Fährenfahrt nach Bainbridge Island (Dauer ca. 35 Minuten, Kosten ca. USD 20) und Weiterfahrt in den Olympic-Nationalpark.
9: Lake Crescent–Lake Quinault (180 km) Der Olympic N.P. ist ein Naturerlebnis besonderer Art. Sie durchqueren den subtropischen Regenwald und fahren entlang der unberührten Küste. Der Park ist zudem Lebensraum vieler Tiere wie Elche und Schwarzbären.
10: Lake Quinault–Newport (405 km) Der Küste entlang geht es weiter zum charmanten Städtchen Cannon Beach mit seinem berühmten Haystack Rock, ein 72 Meter hoher Monolith, welcher bei Ebbe zu Fuss erreicht werden kann. Gegen Abend treffen Sie in Newport ein.
11: Newport–Coos Bay (160 km) Heute haben Sie genügend Zeit, um die Oregon Dunes National Recreation Area mit ihren bis zu 200 m hohen Dünen zu besuchen.
12: Coos Bay–Eureka (355 km) Fahren Sie der Küste entlang nach Kalifornien. Besuchen Sie den Redwood-Nationalpark mit seinen beeindruckenden Küstenmammutbäumen, bevor Sie nach Eureka gelangen.
13: Eureka–San Francisco (395 km) Auf dem Weg nach San Francisco haben Sie die Möglichkeit, einen Stopp in Mendocino oder in Muir Woods zu machen.
14-15: San Francisco Nutzen Sie die zwei Tage und entdecken Sie die Highlights San Franciscos. Bummeln Sie der Fisherman's Wharf entlang, besuchen Sie Chinatown und fahren Sie mit den Cable Cars durch die steilen Strassen der Stadt.
16: San Francisco Fahrt zum Flughafen und Rückgabe Ihres Mietwagens. Rückreise in die Schweiz oder individuelle Weiterreise.

 

Information


Gut zu wissen
Diese Mietwagenrundreise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Inbegriffen
15 Übernachtungen in der Hotelkategorie Ihrer Wahl
Reisedokumentation

 

HIER KOSTENLOSE OFFERTE ANFORDERN