Great Lakes Explorer

Vollbild

Bereits auf den ersten Blick erscheinen die Inlandseen Great Lakes unendlich gross. 17 000 Kilometer Küstenlinie und sechs amerikanische Staaten sowie eine kanadische Provinz grenzen an die Seen Superior, Michigan, Huron, Erie und Ontario. Unbekannte und verträumte Natur, aber auch pulsierende Grossstädte machen diese Region zu einem abwechslungsreichen Reiseziel.

Reisebeschrieb
MietwagenrundreiseTäglich

Reisedauer
14 Tage/13 Nächte

ab Ort-bis Ort
ab/bis Chicago

Highlights
- Chicago
- Great River Road
- Apostle Islands
- Mackinac Island
- Sleeping Bear Dunes
- Eindrückliche Natur

Reiseprogramm nach Tagen

1: Chicago Ankunft in Chicago und Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen. Anschliessend Fahrt zu Ihrem Hotel.
2: Chicago-Ephraim (417 km) Sie reisen entlang des Ufers des Lake Michigan nach Milwaukee, bekannt für seine Bierbrauereien und dafür, die Heimat von Harley Davidson zu sein. Besuchen Sie den wunderschönen Milwaukee Riverwalk, das Kunstmuseum sowie das Harley Davidson Museum. Weiter nach Door County, das Cape Cod des Mittleren Westens mit seinen Leuchttürmen.
3: Door County Geniessen Sie den Tag an Land oder zu Wasser. Mieten Sie ein Boot, ein Kajak oder Kanu, um die eindrückliche Landschaft zu erkunden. Oder besuchen Sie die hübschen Museen und Galerien.
4: Door County-Dodgeville (420 km) Heute fahren Sie nach Dodgeville. Unterwegs erwartet Sie das Circus World Museum mit einer Sammlung von Original-Zirkuswagen des legendären Ringling Brothers Circus.
5: Dodgeville-Winona (207 km) Besuchen Sie am Morgen das eindrückliche Haus des Architekten und Sammlers Frank Lloyd Wright. Weiterfahrt nach Winona, einem hübschen Städtchen am Mississippi River mit seinen monumentalen Kirchen und Villen aus dem vorletzten Jahrhundert.
6: Winona-Minneapolis/St. Paul (238 km) Die Fahrt führt Sie auf der Great River Road, einer der Traumstrassen Amerikas, entlang des Mississippi River nach Minneapolis. Die Stadt besticht durch ihre historischen Gebäude im Riverfront District sowie die hübschen Parks. Ebenfalls ein Highlight ist die Mall of America, das grösste Einkaufszentrum der USA.
7: St. Paul-Bayfield (373 km) Das hübsche Städtchen Bayfield gilt als Ausgangspunkt für die Apostle Islands National Lakeshore.
8: Apostle Islands-Madeline Island Erkunden Sie den Apostle Island National Park, bekannt durch die schönen Leuchttürme. 21 schöne und naturbelassene Inseln sowie 20 km Küste laden zu Erkundungstouren ein.
9: Bayfield-Marquette (330 km) Die Upper Peninsula, die im Norden an den Lake Superior grenzt, ist berühmt für ihre Wälder und mehr als 150 Wasserfälle. Ein Abstecher zur Keweenaw-Halbinsel lohnt sich.
10: Marquette-Mackinac Island (274 km) Auf der Panoramaroute 28 fahren Sie durch die Pictured Rocks National Lakeshore und an den zwei spektakulären Wasserfällen des Tahquamenon State Parks vorbei nach St. Ignace. Parken Sie Ihr Fahrzeug und nehmen Sie die Fähre nach Mackinac Island.
11: Mackinac Island - Traverse City (190 km) Eindrucksvolle Fahrt über die 4 Meilen lange «Mackinac Bridge». Danach geht es weiter entlang der schönen Uferstrasse des Lake Michigan nach Traverse City.
12: Traverse City Besuchen Sie die Sleeping Bear Dunes, mächtige Sanddünen, welche sich der Küste entlang erstrecken.
13: Traverse City - Saugatuck (287 km) Machen Sie unterwegs einen Zwischenhalt in den hübschen Küstenstädtchen Grand Haven und Holland mit seiner viktorianischen Architektur. Saugatuck ist einer der beliebtesten Strandorte Michigans. Nehmen Sie sich die Zeit und spazieren Sie auf dem Boardwalks und entlang der schönen Strände.
14: Saugatuck - Chicago (225 km) Entlang des Lake Michigan geht es zurück nach Chicago. Rückreise in die Schweiz oder individuelle Weiterreise.

 

Information


Gut zu wissen
Diese Mietwagenrundreise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Inbegriffen
13 Übernachtungen in Mittelklassehotels und landestypischen Inns
Reisedokumentation

 

HIER KOSTENLOSE OFFERTE ANFORDERN

 

Partner von

Booking.com

Booking.com

Booking.com